Marktgemeinde Großhöflein, Kanalkataster

Gegenstand des Projektes ist die Erstellung eines Kanalkatasters für die Kanalanlagen der Marktgemeinde Großhöflein. Die Schmutz-, Regen- und Mischwasserkanäle, sowie alle bestehenden Schächte werden eingemessen, gereinigt und mittels Kanal-TV-Befahrung zustandserfasst. Die Schächte werden mittels 3-D Schachtscans dokumentiert. Insgesammt werden dabei 24,3 km Kanalleitungen, 350 m Druckleitungen und 800 Schächte erfasst.

Ein Kanalkataster ermöglicht die Erstellung kosteneffizienter Wartungspläne und stellt eine wertvolle Grundlage für erforderliche Sanierungskonzepte dar.